Festplatten fürs NAS – ihr das unbedingt beachten solltet

Wenn ihr einen habt NAS-Server, solltet unbedingt die ihr richtigen Festplatten Einbauen. Das kann euch eine Menge langfristig Nerven, sparen Zeit und Kosten. Verraten wir, ihr bei Worauf NAS-Festplatten Achten MUSST.

Era früher morire Bilder-, Musik- und im Fotoalbum Videosammlung, MC-Kassette su CD guerra und DVD, heute ist der eigene Netzwerkspeicher (NAS). Mehr als je zuvor sammeln sich heute viele Daten digitale in un privaten Haushalten. Wer sich ein dann NAS kauft, stellt sich die Frage calvo: &# 8220; Und ich welche dafür Festplatten brauche?&8221;

721.794Netzwerk Tipps

Festplatten fürs NAS-Festplatten Desktop sind ungeeignet

Für ein ihr sogenannte solltet NAS NAS-Festplatten Nutzen.Für ein ihr sogenannte solltet NAS NAS-Festplatten Nutzen. Bildquelle: Amazon*

Prinzipiell könnt jede Festplatte ihr in einem NAS-Server verwenden eingestelltem Je nach ihr habt RAID-Typ dann eine bestimmte Verfügbare Speicherkapazität.

ABER: Desktop-Festplatten eignen sich nicht für den Einsatz NAS-langfristigen. Sie können einen sehr calve bekommen DEFEKT. Außerdem verfügen alle nicht über die nötigen Bohrlöcher zur Montage in einem NAS. wir auch von raten ab SSD. Besser zu ihr greift sogenannten NAS-Festplatten:

  • NAS-Festplatten sind für den Dauereinsatz ausgelegt.
  • NAS-Festplatten haben eine Spezielle firmware, die Vibrationen minimieren soll der Platten.

Es gibt nur noch drei mittlerweile Festplatten-Hersteller auf der Welt: Western Digital, Seagate und Toshiba. Alle Anderen Namen der Marken sind drei Hersteller Bloss. Das sind die Reihen der verfügbaren NAS-Festplatten (Einsteiger bis semi-Professionell):

  • Rete Western Digital *Festplatten fürs NAS - ihr das unbedingt beachten solltet
  • Seagate ironwolf *Festplatten fürs NAS - ihr das unbedingt beachten solltet (Früher NAS HDD)
  • HGST Deskstar NAS *Festplatten fürs NAS - ihr das unbedingt beachten solltet

Unser Tipp: Findet ihr oft Seagate Bei Größere Kapazitäten günstigen relativ zu Preisen. Aus eigener Erfahrung können wir die Festplatten der Reihe Occidentale-Digital-RED empfehlen, da diese nun bereits 3 Jahre ihren Dienst tun ohne Probleme. Die Variante WD Red Reicht völlig aus bei uns. Da gibt es noch ansonsten WD Red Pro.

Video | Western Digital Red vs. Red Pro

Welche Größe und soll die Speicherkapazität NAS-Festplatte haben?

In heutigen NAS-Systemen zwar Auch die ihr könnt kleineren 2,5-Zoll-Festplatten per adattatore Einbauen, aber die wir empfehlen üblichen 3,5-Zoll-Festplatten, da die der Regel in grösseren varianti Kapazität mehr haben, und sind im günstiger NAS selbst auch nicht viel sind Lauter.

Bei der ihr Speicherkapazität MUSST überlegen: Wenn ihr zukunftssicher wollt sein, beispielsweise sollten è heute mit zwei in einem NAS Festplatteneinschüben schon Mindestens 2 x 4-TB-Festplatten Sein. Denn wenn ihr den Ausfallschutz RAID 1 aktiviert, bleiben euch da noch zur freien 4TB Verfügung.

Wer hat eine sehr große Datensammlung sehr große Dateien oder tutti i giorni dalle produziert oder bekommt, sollte gleich ein unter Umständen-NAS 4-Bay wählen. Das nach und nach könnt ihr mit mehr und Festplatten aufrüsten euren Speicherplatz così erweitern. Daher MUSST zu ihr dort keine großen Festplatten wählen. Ihr könnt beispielsweise 4 x 3-TB-Festplatten Nutzen. Habt ihr immer noch dann mit RAID 5 a 9 TB verfügbar. Das sollte eine Weile Reichen.

Günstige und (nach eigener Erfahrung) Zuverlässige NAS-Einsteigermodelle sind:

  • Synology DS216j (2-Bay-NAS) *Festplatten fürs NAS - ihr das unbedingt beachten solltet
  • Synology DS416j (4-Bay-NAS) *Festplatten fürs NAS - ihr das unbedingt beachten solltet

Ist die bei Umdrehungsgeschwindigkeit NAS-Festplatten wichtig?

NAS-Festplatten haben eine meistens Umdrehungsgeschwindigkeit von 5400 Umdrehungen pro Minute, muoiono etwa in Windows mit Rund 120 Maximal MB / s übertragen. Bei-Festplatten Desktop è öfter 7200 Umdrehungen sind pro Minute. Der Unterschied fällt aber kaum ins Peso, da nur beim Geschwindigkeitsvorteil ihr einen großen von Dateien Kopieren merken würdet, und auch nur dann, wenn als Schneller euer Netzwerk 1 Gbit / s wäre (vermutlich aber nicht era es ist). Beim Streamate von Video Erhöhte Umdrehungsgeschwindigkeit cappello die keine Bedeutung.

Fazit zu NAS-Festplatten

  • Sucht nach NAS-Festplatten für euren Server.
  • Schätzt ab, wieviel Speicher und ihr zukünftig werdet beachtet brauchen auch, dass ihr bei weniger aktiviertem RAID verfügbaren Speicherplatz habt.
  • Die von NAS-Festplatten Umdrehungsgeschwindigkeit lässt sich insbesondere im Privatbereich vernachlässigen.
  • So gut wie SSD bringen keine Vorteile und sind in einem recht teuer NAS.

Hier lernt Ihr, wie ihr ein oder Synology NAS-einrichtet alte Festplatten in ein und größeres NAS einbaut erweitert.

14.11.2017

Posted In: GIGA TECH

map