Soluzione: Windows konnte nicht die Formatierung abschließen – Fehler beheben

Wenn ihr eine Festplatte, SSD, SD-Karte oder eine einen USB-Stick in Windows formatieren wollt, erscheint manchmal der Fehler &# 8220; di Windows Könnte nicht die Formatierung abschließen&# 8221;. Wir euch verraten, wie ihr euer Speichermedium trotzdem formatieren könnt.

Video | Hilfe bekommen mit der Windows Problembehandlung

Finestre Könnte nicht die Formatierung abschließen - Fehler und Ursache

Wenn ihr eine Festplatte, eine SSD, SD-Karte oder eine einen USB-Stick formatiert, erscheint morire unter Umständen Fehlermeldung:

&# 8220; di Windows konnte nicht die Formatierung abschließen.&8221;

Tun ihr Dann könnt folgendes:

  1. Stellt sicher, dass die Verbindung zu EUREM Speichermedium (Kabel ecc) ist nicht defekt.
  2. Druckt morire Tastenkombination Windows + R, um den zu öffnen Ausführen-Dialog.
  3. Tippt diskmgmt.msc ein, um zu öffnen muoiono Datenträgerverwaltung.

    Windows Datenträgerverwaltung: Hier könnt ihr den Datenträger formatieren.Windows Datenträgerverwaltung: Hier könnt ihr den Datenträger formatieren.

  4. Klickt in der oberen Liste der rechten mit den Datenträger Maustaste auf, der werden soll formatiert. Erkennt ihr ihn bei Größe meistens an der Kapazität.
  5. Gebt die neue und das gewünschte Volumenbezeichnung un Dateisystem (bei Festplatten meistens NTFS, Chiavette USB oft bei FAT32). Klickt auf OK.
  6. Durch den Vorgang gehen auf dem alle Daten verloren Datenträger. Bestätigt mit den Hinweis OK.
  7. Noch nicht Geschehen Falls, könnt ihr nun einen hinzufügen Laufwerksbuchstaben, damit der Datenträger beziehungsweise die auch Externe Festplatte im Windows Explorer angezeigt wird.

Cadute nicht das hilft, könnt versuchen ihr das in der Datenträgerverwaltung Volume komplett neu zu löschen und dann zu erstellen:

  1. Klickt mit der auf den rechten Maustaste Datenträger.
  2. Wählt aus den Eintrag löschen Volume bestätigt und den Vorgang.
  3. Grafikanzeige unten in der sollte nun nicht neuer zugeordneter Speicherplatz auftauchen.
  4. Klickt mit diesen und der rechten Maustaste un Wählt Neues einfaches Volume&# 8230; aus.
  5. Folgt dem Assistenten Laufwerksbuchstaben aus und einen Wählt. Fertig stellen auf Klickt abschließend.

Soluzione: Windows Könnte nicht die Formatierung abschließen

Cade ihr Unter den Datenträger di Windows nicht formatieren könnt, das Ihr über das erledigt Diskpart utensili, das ist integriert in Windows:

  1. Öffnet die als Eingabeaufforderung amministratore.
  2. Tippt ein und danach lista diskpart disco. Alle werden mit einer Datenträger Nummer markiert angezeigt.
  3. Merkt euch die Nummer des Datenträgers, ihr den formatieren wollt.
  4. Tippt selezionare X ein disco.
    Hinweis: Ersetzt X durch die Nummer gemerkte EURES Datenträgers.

    Windows 10: Così ihr eine Festplatte mit formatiert Diskpart.Windows 10: Così ihr eine Festplatte mit formatiert Diskpart.

  5. Tippt ein pulito, um alle Daten auf dem zu löschen Datenträger.
  6. Tippt creare partizione primaria ein, um eine zu erstellen partizione.
  7. Und danach: format fs = NTFS rapido (für Festplatten) formato fs = fat32 beziehungsweise rapidi (für Chiavette USB).
  8. Um einen Laufwerksbuchstaben hinzuzufügen, ihr ein Gebt ASSIGN. Einen mit ihr bestimmten Laufwerksbuchstaben ordnet assegnare lettera = X zu. Ersetzt X dabei durch den Buchstaben gewünschten.
  9. Beendet das Programm mit uscita.

Eure Festplatte USB-Stick beziehungsweise euer formatiert sein sollte suora und werden im angezeigt Explorer. Immer noch nicht Falls è klappt, könnt Ihr vom Ubuntu USB-Stick in Ubuntu booten und den USB-Stick formatieren oder auch die Festplatte.





14.11.2017

Posted In: software

map