Android-Kontakte synchronisieren: SIM-Karte von Google-Konto auf di – Anleitung

Eure synchronisiert Android-Kontakte über ihr am euer besten Google-Konto. Wenn eure Kontakte auf der Karte SIM-CONFIRMED zeigen Wir sind, wie sie Ihr übertragen könnt.

Smartphone Es gibt, die das auf dem Speichern von Kontakten Smartphone SIM-Karte der oder gar nicht erst erlauben, immer einen sondern Google-account voraussetzen. In diesem Autunno werden immer automatisch morire Kontakte synchronisiert.

Ansonsten synchronisiert die ihr mit dem folgendermaßen Android-Google Kontakte-Konto:

  1. Öffnet Gerät auf die-EUREM Android Kontaktliste.
  2. die auf tippt drei Punkte, um Das Menü zu öffnen.
  3. Wählt den Eintrag Importieren / exportieren aus.

    Android: Wählt morire importieren / exportieren-Funktion aus.Android: Wählt morire importieren / exportieren-Funktion aus.

  4. Tippt auf die Opzione importieren Von SIM. Zielort als das dann Wählt Google-Konto.

    Je nach Android-Versione und Gerät, Welches Ihr benutzt, sieht die Benutzeroberfläche Kontakte der etwas anders aus-App, auf ihr immer Recht aber könnt Art und Weise die importieren Ähnliche von der Kontakte SIM synchronisieren lassen und automatisch anschließend.Android: Wählt &8220; importieren Von SIM-Karte&8221; aus.

  5. Wählt SIM-Karte von der aus Kontakte suora alle, die ihr mit dem Google-Konto synchronisieren wollt.
  6. Wählt hier am Besten über das Menü oben Alle aus.

Android: (Doppelte) Kontakte am PC bearbeiten

  1. Nach einiger tauchen Zeit auch unter der eure Kontakte Kontakte Google Webseite auf, wo sie ihr einfach am bearbeiten könnt PC.
  2. Loggt euch mit Dazu EUREM Google-Konto una, sofern noch nicht Geschehen.

Damit ihr nicht plötzlich doppelte Kontakte angezeigt bekommt, MUSST ihr eure SIM-Kontakte in der unter Umständen Android-Kontaktliste ausblenden:

  1. Öffnet die unter Android Kontaktliste.
  2. Tippt rechts oben auf die drei Punkte und Wählt Angezeigte Kontakte.
  3. Stellt sicher, dass hinter EUREM Google-Konto ist ein Häkchen, aber bei SIM ist kein Häkchen gesetzt. Heißt es auch unter Umständen Lokales Telefon-Konto oder so ähnlich.

Hinweis: Auf sbavature Geräten, wie dem Moto G, das ist nicht möglich allerdings. Hier werden SIM-Kontakte und gar nicht erst angezeigt lassen sie sich auch nicht löschen oder bearbeiten. Man kann aber sie von der Immerhin SIM in den exportieren Google-conto und damit auch lassen synchronisieren.

Android-Kontakte automatisch synchronisieren

Damit die zukünftig Android-Kontakte automatisch mit dem Google-Konto synchronisiert werden, solltet ihr beim anlegen von neuen Kontakten achten darauf, dass ihr als Kontakttyp Google auswählt. Unter ihr auch Mehrere Umständen nutzt Google-Konten, zwischen denen ihr dann auswählen könnt.

Auf sbavature Geräten ADL ist als Speichern von Kontakten lediglich Google-Kontakt möglich, die kann nicht SIM-Karte genutzt werden.



14.11.2017

Posted In: andróide

map